Projektübersicht

In der Wollfabrik in Moselkern gibt es eine sehr schöne Halle mit ausgezeichneter Akustik, die zukünftig für verschiedenartige Veranstaltungen genutzt werden kann. Nach Gesprächen mit Fachleuten (Schornsteinfegermeister, Kaminbauer) kamen wir zu dem Ergebnis, dass dieser Raum auch mit einer Ofenheizung in der kalten Jahreszeit beheizt werden kann. Wer also in dieser Halle den Nikolaus erleben möchte oder eine kleine Weihnachtsfeier mitgestalten will, sollte bei diesem Projekt unterstützen!

Kategorie: Kultur
Stichworte: Wollfabrik, Moselkern
Finanzierungs­zeitraum: 04.10.2014 10:50 Uhr - 15.12.2014 23:59 Uhr

Worum geht es in diesem Projekt?

In diesem Projekt geht es um die Beheizung der großen Halle (1. Etage) im sog. Verwaltungsgebäude (ca. 100 Jahre alt). Diese Halle ist sehr sonnendurchflutet durch viele Fenster, vor allem durch eine (teilweise angelegte) Glasbedachung. Trotzdem ist es zur Zeit nicht möglich, Veranstaltung zu planen, weil die Temperaturen in dieser Halle im Herbst/Winter (zumindest zeitweise) als zu niedrig angesehen werden müssen. Nach Rücksprache mit Fachleuten (Kaminbauer, Schornsteinfegermeister) kamen wir auf den Gedanken eine hochwertige Ofenheizung zu installieren.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist eine ganzjährige Nutzung dieser Halle, damit weitere Veranstaltungen ganzjährig geplant und durchgeführt werden können. Zielgruppe sind die Vereinsmitglieder, die Einwohner von Moselkern und alle an historischer Architektur und Kultur interessierte Menschen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Zu unserer kurz- und mittelfristigen Zielsetzung im Bereich der Wollfabrik Moselkern gehört die Sicherung und die Sanierung der Industrieanlage, eines bedeutenden Denkmals der 19. Jahrhundert von hohem historischen und architektonischen Stellenwert im Bereich der moselländischen Industriegeschichte. Die Erhaltung durch Nutzung ist hier der Schlüssel für die Revitalisierung dieser Fabrikanlage. Nutzung bei gleichzeitigem behutsamen Umgang mit der historischen Substanz, das ist unsere selbstgewählte Vorgabe. Diese oben beschriebene Halle soll als kulturelle Stätte mit besonderem Flair weiterentwickelt werden, dafür brauchen wir ihre Unterstützung.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird ausschließlich für den Kauf einer Ofenheizung eingesetzt!

Wer steht hinter dem Projekt?

Federführend ist der Förderverein Wollfabrik Moselkern mit vielen ehrenamtlichen und freiwilligen
Helfern.