Projektübersicht

Die Grundschulkinder möchten mit Unterstützung der "JO! Jungen Oper" Detmold die Märchenoper "Hänsel und Gretel" aufführen.
Für unsere kleine "Zwergenschule" ist es ein großer Aufwand, den wir alleine nicht finanziell stemmen können! Dennoch sind wir von der Idee begeistert, Grundschulkinder an die Faszination von klassischer Musik und Theater heranzuführen.

Kategorie: Bildung

Stichworte: Musik, Oper, Hänsel, Gretel, Gladbach

Finanzierungszeitraum 26.07.2015 17:42 Uhr - 26.10.2015 23:59 Uhr

Worum geht es in diesem Projekt?

Mit drei Musikpädagogen, die gleichzeitig Opernsänger sind, werden die Sprechrollen und Musikstücke für den Chor gemeinsam an drei Workshoptagen einstudiert, um die Kinder auf die große Aufführung am 27.11.2015 abends vorzubereiten. Eine Bühnen- und Maskenbildnerin erstellt mit den Kindern zusammen das Bühnenbild. Auch werden Masken und Figuren von Waldtieren oder Waldpflanzen gestaltet.
Am letzten Workshoptag führen die "großen und kleinen Opernsänger" das Ergebnis in einer gemeinsamen Aufführung den Eltern, Verwandten und Freunden der Grundschule Gladbach vor.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir wollen unseren Kindern die Möglichkeit geben im Rahmen einer eigenen Aufführung die Oper "Hänsel und Gretel" kennen zu lernen. Immer weniger Kinder und Jugendliche kennen die Welt der klassischen Musik geschweige denn die Welt der Oper. Klassische Musik gilt als uncool und verstaubt aber nicht deshalb, weil Kinder und Jugendliche dieses aus eigener Erfahrung beurteilen können, sondern weil dieses allgemein von unserer Gesellschaft vermittelt wird. Vielen Kindern eröffnet sich hier eine völlig neue Welt, die sie sehr beeindruckt und berührt.
In "Hänsel und Gretel" gewinnen Kinder den Kampf gegen das Übermächtige und Böse in der Verkörperung der Hexe. Die Kinder haben hier die Möglichkeit, sich in den Rollen der guten Seite, nämlich Hänsel und Gretel, aber auch in der Rolle der Hexe zu erproben. Die Kinder nehmen also aktiv am Handlungsverlauf teil.
Darüber hinaus wird bei einer Musiktheateraufführung das soziale Kompetenzverhalten der Kinder gestärkt und besonders der Umgang mit unserer Sprache gefördert.
Jedes Kind hat Talente! Mit dieser Aufführung erhalten sie die Chance, ihr Talent zu entdecken und einzubringen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Unterstützen Sie uns bei diesem wertvollen Projekt! Kinder aus allen gesellschaftlichen Ebenen, unterschiedlicher Herkunft und individueller Möglichkeiten brauchen dingend Erlebnisse in der Gemeinschaft. Dabei ist die Anerkennung unserer Gesellschaft von großer Bedeutung.
Außerdem werden die sozialen Kompetenzen der Kinder gestärkt, die Sprache und Kognition der Kinder gefördert und ebenfalls neue Lebenswelten für die Kinder erschlossen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung unseres Projekts werden am 25.11., 26.11. und 27.11.2015 drei Workshoptage für die Kinder in Zusammenarbeit mit der "JO! Junge Oper" Detmold stattfinden. Am 27.11.2015 findet dann die Aufführung der Kinderoper "Hänsel und Gretel" am Abend statt.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Kollegium der Grundschule Gladbach und der Schulausschuss (Herr Kranz, Herr Follmann und Frau Marbach) der Grundschule stehen hinter diesem Projekt und alle sind sich sicher, dass wir diese tolle Erfahrung für die Kinder mit Ihrer Hilfe finanziell stemmen können.